Aktive Team Aerobic

Aktive Team Aerobic

Rahel Ruppen
Christine Bregy
Carmen Providoli

 

Wer: Motivierte Turnerinnen ab 16 Jahren

Wann: Freitag, 20.15 – 22.00 Uhr, OS Gampel

Beginn: Freitag, 7. September 2018

 

Leiterbericht 2017/2018

…ein weitere Turnsaison ist gestartet. Mit 13 motivierten Turnerinnen starten wir in die Turnsaison 2017/2018. Leider verliessen zwei Frauen unsere Gruppe, welche trotz Überzeugungsversuchen nicht umgestimmt werden konnte. (…obwohl, man kann ja nie wissen 😊) Nichts desto trotz konnten wir am 15. September 2017 zwei neue Gesichter in der Turnhalle begrüssen.

Also machten wir uns an die Arbeit, da bereits von Beginn an die Vorfreude des ausserkantonalen Turnfestes riesig war. Einige kleine Teile der letztjährigen Choreographie haben wir übernommen, allerdings investierten die Leiterinnen sowie die Turnerinnen erneut viel Zeit und Energie in das Zusammenstellen der neuen Choreo, Interpretation der Musik, dem Üben der Schrittabfolgen, dem Trainieren der Partner- und Kraftübungen sowie dem Feilen an der bereits bekannten Technik. Es ist schön zu merken, dass diese Gruppe sich gemeinsam steigern kann. Klar gibt es nach wie vor Luft nach oben, allerdings ist das Alter der Gruppe nicht zu vergessen. 

Die Trainings bestanden mehrheitlich aus dem Üben der Team Aerobic, allerdings nicht nur, weil es die Leiterinnen so vorgaben, sondern weil die Gruppe motiviert war, weiter zu kommen und sich zu steigern. Läuft eine Schrittabfolge noch nicht wie sie sollte, ruft mindestens eine der Frauen: «Achhh, nochmal!!» 😊 Dieses Engagement zu sehen und spüren macht Spass! 

Dies bedeutet allerdings nicht, dass es keine Zeit für Spiel und Spass oder eben Fitness gab… Unsere persönliche Fitnesstrainerin Carmen hat immer wieder neue und noch strengere Ideen, wie sie die Truppe auf Trap halten kann. 😉 Ein Spiel zum Schluss, dass ist praktisch ein Muss am Freitagabend in der Turnhalle, die letzte Energie verpuffen und messen, wer das stärkere Team ist, um das geht es grundsätzlich 😉 Anschliessend lassen wir die Turnstunden mit einem gemeinsamen Schlummertrunk ausklingen. 

Neben dem Weihnachtsessen und dem Jahresabschluss mit den restlichen Riegen, besuchten wir gemeinsam den SwissCup in Zürich sowie die Fasnacht in Brig. Dies gehört mittlerweile praktisch zu unserem Jahresplan. 

Ein weiteres Highlight war natürlich das Turnfest in Solothurn, an welche wir mit der Sprunggruppe und dem Functionaltraining teilgenommen haben. Leider fiel Rebekka kurz vor dem Turnfest aus gesundheitlichen Gründen aus. Dies war ein Verlust für die ganze Gruppe, doch somit konnten wir das Anfeuern gesorgt geben. 😊
Wir meldeten uns für ein dreiteiliger Vereinswettkampf aus Sprung, LA-Disziplinen sowie Team Aerobic und ein einteiliger Wettkampf Fachtest Allround an. Wir waren zufrieden mit unserer Leistung und sind für das ETF positiv gestimmt. 

Wir freuen uns auf ein weiteres Turnjahr mit euch und danken euch für euer engagierten Einsatz während des ganzen Jahres. Ihr seid eine supertolle Truppe!

Die fleissigsten Turnerinnen sind die zwei neuen Mädels unserer Gruppe, Isabelle und Alena, und Sarah-Maria.